Loading
Unterberger Beteiligungs GmbH
BMW
BMW Motorrad
MINI
Jaguar
Land Rover
Volvo
Hyundai
Mitsubishi
Mazda
Ferrari

Kraftstoffverbrauch (komb.): 8,6-4,0 l/100km; CO2 Emission (komb.): 204-104 g/km; Energieeffizienzklasse: E-A+; *

Kraftstoffverbrauch (komb.): 8,6-4,0 l/100km; CO2 Emission (komb.): 204-104 g/km; Energieeffizienzklasse: E-A+; *

XF

No Business as Usual. Der neue Jaguar XF hebt sich mit seinem selbstbewussten Design und der einzigartigen Kombination aus direktem Ansprechverhalten, Fahrkomfort und Leistung von der Masse ab.


Kraftstoffverbrauch *

kombiniert: 8,6-4,0 l/100km

CO2 Emission *

kombiniert: 204-104 g/km

Effizienzklasse *

E-A+

Energieeffizienzklasse E

DAS KONZEPT DES XF

DAS KONZEPT DES XF

Der Jaguar XF ist vollkommen neu entwickelt und baut auf dem Erfolg seines vielfach ausgezeichneten Vorgängers auf. Die einzigartige Kombination aus Design, Dynamik und Kultiviertheit verleiht diesem Fahrzeug seinen unverwechselbaren Charakter. Fahrspaß und Effizienz sind hier keine Gegensätze. Diese Eigenschaften werden durch moderne Technologien ergänzt. die dafür sorgen, dass Sie jederzeit sicher unterwegs. bestens vernetzt und gut unterhalten sind.  ln der Modellreihe der Jaguar Limousinen ist der XF zwischen dem sportlichen XE und dem luxuriösen XJ angesiedelt. Die Kombination dieser herausragenden Jaguar Attribute macht den XF zu dem. was er ist - die dynamischste Premium- Businesslimousine seiner Generation.

Fahrzeugbestand

Entdecken Sie unsere exklusive Fahrzeugauswahl oder generieren Sie sich Ihre individuelle Suchanfrage.

Fahrzeuge Fahrzeuge

Das Exterieur. Klare Designsprache.

Das Exterieur. Klare Designsprache.

Der XF verkörpert das Jaguar Prinzip des puristischen Designs. Die markante Linienführung reflektiert den dynamischen Charakter und die Leistungsfähigkeit - sei es die optimierte Aerodynamik, die Rundumsicht‚ die Stabilität oder die Sicherheit. Adaptive LED-Scheinwerfer‘ mit Tagfahrlicht im „J-Blade"—Design verleihen dem XF eine beeindruckende Präsenz. Die Intensität der LED-Scheinwerfer kommt dem natürlichen Tageslicht sehr nahe, lässt den Fahrer Objekte schneller erkennen und verringert Ermüdungserscheinungen bei Nachtfahrten.


INTERIEUR

INTERIEUR

Öffnen Sie die Fahrertür. Im Inneren des XF zieht der blinkende Startknopf Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Sein pulsierender Herzschlag verbindet Fahrer und Fahrzeug emotional. 72 Doppelschläge pro Minute entsprechen dem Ruhepuls eines echten Jaguars und signalisieren: Der XF ist bereit. Drücken Sie jetzt den Startknopf. Der XF erwacht zum Leben, das lnterieur erstrahlt. ln perfekter Choreographie öffnen sich die rotierenden Lüftungsdüsen‚ der JaguarDrive Selector fährt aus, fauchend meldet sich der Motor - alles ist Inspiration und Vorfreude auf das Fahrerlebnis.  Das lnterieur begeistert durch ausgezeichneten Komfort, Behaglichkeit und Klasse. Knöpfe und Schalter sind besonders bedienerfreundlich und wurden zur besseren Übersichtlichkeit auf ein Minimum reduziert- Unabhängig von der von Ihnen gewählten Kombination entsprechen die im lnterieur verwendeten Materialien immer höchster Qualität. Leder und Oberflächen werden mit größter Sorgfalt ausgesucht, um höchsten Ansprüchen zu genügen und die luxuriöse Haptik im XF zu gewährleisten. Ob Sie Aluminium, Karbon oder Holzfurnier zur Ergänzung der hochwertigen Lederauswahl bevorzugen - Ihr Jaguar wird immer Geschmackssicherheit ausstrahlen.

Multimedia

FORTSCHRITTLICHE AERODYNAMIK

FORTSCHRITTLICHE AERODYNAMIK

Die Karosserie des XF wurde konsequent für aerodynamische Effizienz und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten optimiert. Mit einem sehr niedrigen Cw-Wert von nur 0,26 gleitet der XF förmlich dahin und reduziert gleichzeitig Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Jedes Detail des Jaguar XF wurde auf seine aerodynamische Effizienz hin optimiert, ohne seine atemberaubenden Proportionen zu verlieren. Der Fahrtwind tritt durch vertikale Öffnungen in der Frontschürze ein und in den vorderen Radkästen wieder aus. Der dadurch entstehende Luftstrom fließt an den Türen entlang, die dank ihrer stromlinienförmigen Gestaltung die Luftdruckdifferenz minimieren. Dies senkt die Fahrgeräusche und den Luftwiderstand. Sogar der Unterbodenschutz wurde aerodynamisch gestaltet, um den XF so effizient, ökonomisch und kultiviert wie möglich zu machen.

Kontaktformular

Standort

Persönliche Angaben

Ihre Nachricht

Datenschutz **