Loading
Unterberger Beteiligungs GmbH
BMW
BMW Motorrad
MINI
Jaguar
Land Rover
Volvo
Hyundai
Mitsubishi
Mazda
Ferrari

Kraftstoffverbrauch (komb.): 11,6 l/100km; CO2 Emission (komb.): 265 g/km; Energieeffizienzklasse: G; *

Kraftstoffverbrauch (komb.): 11,6 l/100km; CO2 Emission (komb.): 265 g/km; Energieeffizienzklasse: G; *

GTC4Lusso T

Sportlich, agil und vielseitig: der neue GTC4Lusso T, der erste Viersitzer mit V8-Turbomotor von Ferrari. The other side of Lusso.


Kraftstoffverbrauch *

kombiniert: 11,6 l/100km
innerorts: 16,9 l/100km
außerorts: 8,6 l/100km

CO2 Emission *

kombiniert: 265 g/km

Effizienzklasse *

G

Energieeffizienzklasse G

Wendig, dynamisch, begeisterndes Fahrerlebnis.

Wendig, dynamisch, begeisterndes Fahrerlebnis.

Der neue GTC4Lusso T ist mit einem weiterentwickelten 3,9 Liter-V8-Turbo ausgestattet, der maximal 449kW (610 PS) bei 7.500 U/min produziert. Er weist eine kraftvolle Beschleunigung mit einem maximalen Drehmoment von 760 Nm zwischen 3.000 und 5.250 U/min auf. Trotz dieser beeindruckenden Leistung garantiert der sparsame Verbrauch eine begeisternde Reichweite und ist damit sowohl für Stadtfahrten als auch für längere Ausflüge ideal geeignet.

Fahrzeugbestand

Entdecken Sie unsere exklusive Fahrzeugauswahl oder generieren Sie sich Ihre individuelle Suchanfrage.

Fahrzeuge Fahrzeuge

Entfesseln Sie die Kraft.

Entfesseln Sie die Kraft.

Wie jeder Motor aus Maranello hat der V8-Turbo des GTC4Lusso T alle klassischen Charakteristiken: rasiermesserscharfes Ansprechverhalten, atemberaubende Leistung, fortwährende und kraftvolle Beschleunigung bei allen Geschwindigkeiten, einen mitreißenden Soundtrack und kompakte Abmessungen. Da er tief unten im Chassis eingebaut ist, wird die Fahrdynamik noch weiter verbessert.


Sportiver Charakter.

Sportiver Charakter.

Als sich die Techniker von Ferrari entschlossen, einen turbogetriebenen V8-Motor und Heckantrieb in den GTC4Lusso T einzubauen, war es ihr Ziel, die Fahrzeugdynamik so anzupassen, dass sich der Wagen sportlicher fährt und den vom V12-Modell vorgegebenen Fahreigenschaften entspricht. Eine Kombination aus dem leichteren Gesamtgewicht des Autos und der auf das Heck ausgerichteten Gewichtsverteilung (46:54 %) ermöglichte eine spezielle Einstellung des Hinterradantriebs und der SCM-E Steuersysteme. Diese sofort wirksamen Steuersysteme der Fahrzeugdynamik stellen sicher, dass sich der GTC4Lusso T wendiger anfühlt und die Schaukelbewegungen reduziert wurden. Das Gefühl der längslaufenden Leistung bei niedrigen Geschwindigkeiten wird durch das Variable Boost-Management verbessert.

Multimedia

Echter Ferrari Stil

Echter Ferrari Stil

Der Stil des GTC4Lusso T behält die innovative Interpretation eines Shooting Brake Coupé bei, welche schon beim V12-Modell zum Zuge kam. Es ist eine Neuinterpretation des Konzeptes mit einer extrem stromlinienförmigen, taillierten Form, die beinahe die Silhouette eines Fließhecks entstehen lässt. Der Fahrgastraum ist eine mühelose Verschmelzung von raffinierter Eleganz – wie bei der handwerklichen Qualität und Verarbeitung des vornehmen Leders ersichtlich – mit Technik und Sportlichkeit, wie bei den Komponenten aus Metall oder Kohlefaser, die hauptsächlich bei den Mensch-Maschine-Schnittstellen zum Einsatz kommen.

Kontaktformular

Standort

Persönliche Angaben

Ihre Nachricht

Datenschutz **