Loading
Unterberger Beteiligungs GmbH
BMW
BMW Motorrad
MINI
Jaguar
Land Rover
Volvo Service
Hyundai
Mitsubishi
Mazda
Ferrari

F 850 GS Adventure

Das Unbekannte ist genau das, was Dich reizt: Aufbrechen, raus, weg. Richtig weit weg! Und das nicht nur auf asphaltierten Wegen. Mit der BMW F 850 GS Adventure eroberst Du neues Terrain, bist bereit für neue Abenteuer, für das Fahren – egal wohin. Diese Reise-Enduro ist gemacht für echte Entdecker. Für Menschen, denen kein Ziel zu weit und keine Strecke zu abgelegen ist. Erlebe die Welt mit einem Begleiter, der so zuverlässig, robust und kraftvoll ist, dass er sogar mit Deiner Neugierde mithalten kann: Die neue F 850 GS Adventure. 

 



Der

Der "Global Player" unter den Globetrottern.

Mit Ihr sucht man die Weite und die Herausforderung: Die F 850 GS Adventure ist in der Welt zu Hause und genau das merkt man ihr auch an. Mit Ihr trotzt man Wind und Wetter, ist bereit für jedes Gelände und erlebt die Abenteuer der Welt mit größtmöglichem Komfort. Dafür sorgen unter Anderem das große, höhenverstellbare Tourenwindschild, die serienmäßige Komfortsitzbank und der große 23-Liter-Fronttank. Für eine entspannte Fahrt auch durch wildes Gelände kommt Deine F 850 GS Adventure mit widerstandsfähigen Anbauteilen: neben dem Motorschutzbügel in Serie oder der praktischen Edelstahl-Gepäckbrücke als Vorbereitung für das Alu-Topcase ist auch die Seitenverkleidung sehr robust. Alles gemacht für Deine Tour durch die Welt mit diesem "Global Player".

 
Der Antrieb: Entdeckerdrang.

Der Antrieb: Entdeckerdrang.

Er will raus in die Welt: Der kraftvolle, neu entwickelte Parallel-Twin-Motor mit 70 kW (95 PS) gibt Dir und Deinem Entdeckerdrang den richtigen Antrieb. Das neue Motorenkonzept begeistert durch kraftvollen Klang, stärkere Performance mit 70 KW (95 PS) bei 8.250 U/min sowie verbesserte Laufkultur – bei einem moderaten Verbrauch von 4,1 l auf 100 km (nach WMTC). Mit einem Drehmoment von 92 Nm bei 6.250 U/min hat diese Enduro genug Power für jede Offroad-Herausforderung – wo auch immer Du sie bestehen willst. 

 

Weiter. In jeder Hinsicht.

Weiter. In jeder Hinsicht.

Wohin die Sehnsucht Dich auch treibt – die F 850 GS Adventure bringt Dich hin. Denn ihr großes 23 Liter Tankvolumen sorgt für enorme Reichweiten von über 500 Kilometern. Das lässt Distanzen zu, von denen andere nur träumen. Aber auch ihr herausragender Komfort macht sie zu einer Maschine, mit der man sich einfach mehr vornehmen möchte. Dazu gehören ein verbesserter Wind- und Wetterschutz durch ein größeres und höhenverstellbares Tourenwindschild sowie eine ergonomisch gestaltete Komfortsitzbank, mit der auch längste Touren nie zur Tortur werden. Und damit beim Reisen durch die Welt nichts Entscheidendes fehlt, bietet die F 850 GS Adventure als Sonderzubehör natürlich auch durchdachte Stauraumkonzepte, zum Beispiel ein robustes Aluminiumgepäcksystem. 

 

Multimedia

Überlegen. Auf jedem Terrain.

Überlegen. Auf jedem Terrain.

Wer sich immer wieder auf unbekanntes Terrain begibt, braucht ein Bike, dem er in jeder Situation vertrauen kann. Ob Wüsten oder Gebirge, Flusstäler oder Hochebenen, diese Reise-Enduro zeigt an unterschiedlichsten Orten ihre Überlegenheit. Bereits ab Werk bringt sie das mit, was sie für den Langstrecken- und Offroadeinsatz prädestiniert: Der Rahmen in Schalenbauweise sorgt mit seiner erhöhten Steifigkeit für mehr Fahrstabilität und verbesserte Zielgenauigkeit. Die Federung vorne übernimmt die Upside-down Federgabel, hinten das WAD-Federbein (Wegabhängige Dämpfung). An Federweg bietet die F 850 GS Adventure 230 mm vorne und 215 mm hinten – für intensiven Fahrspaß in jedem Gelände. Neben abschaltbarem ABS stehen per Knopfdruck zwei serienmäßige Fahrmodi „Rain“ und „Road“ zur Auswahl. Mit dem Fahrmodi Pro kommen zu den Serienfahrmodi die Fahrmodi  „Enduro“ und „Enduro Pro“ dazu. Sie halten für entsprechende Fahrsituationen und den jeweiligen Untergrund das passende Setup bereit. ABS wird dann zu ABS Pro und ASC zu DTC (dynamische Traktionskontrolle). Ihre Überlegenheit im Offroad-Terrain zeigt die F 850 GS Adventure aber auch dank größerem 21-Zoll-Vorderreifen, dem Kreuzspeichenrad für Schlauchlosreifen, Endurofussrasten, dem Motorschutzbügel, ihrem Unterfahrschutz und den praktischen Handprotektoren.

 

Verbesserte Fahrbarkeit durch selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung in Serie.

Verbesserte Fahrbarkeit durch selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung in Serie.

Die neue selbstverstärkende Anti-Hopping-Kupplung reduziert das Motorschleppmoment und bringt ein deutliches Plus an Fahrsicherheit – besonders bei Bremsmanövern, die mit gleichzeitigem Herunterschalten verbunden sind. Außerdem bietet sie erheblich reduzierte Bedienkräfte am einstellbaren, mechanisch betätigten Kupplungshandhebel.

 

Kontaktformular

Standort

Persönliche Angaben

Ihre Nachricht

Datenschutz *